Kinder Fondssparplan

Kinder Fondssparplan – Attraktive Vorsorge

Kinder Fondssparplan

Der erste Gedanke junger Familien gilt vermutlich nicht unbedingt der finanziellen Absicherung ihres neugeborenem Kindes. Doch es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Eltern auch finanzielle Verantwortung gegenüber ihren Kindern tragen.

Das Kinder Geld kosten, merkt man schon beim Kauf von Windeln und anderem Babybedarf. Wenn die Kleinen Älter werden, steigen auch die finanziellen Bedürfnisse an. Damit ist nicht das Taschengeld gemeint. Der Führerschein will vermutlich gemacht, das erste Auto bezahlt, Studium oder Ausbildung finanziert und die erste Wohnung möbliert werden.

Es gibt viele Gründe, warum Eltern frühzeitig beginnen sollten, Geld für ihre Kinder zurückzulegen. Die meisten tun das auch, wahlweise mit Banksparplänen, Versicherungen – oder eben über Investmentfonds. Gerade letztere entfalten ihr hohes Renditepotential gerade bei langfristig orientierten Sparplänen, sind also nahezu optimal geeignet.

Vorteile beim Kinder Fondssparen

Kinder Fondssparpläne bieten gegenüber den Alternativen Banksparplan und Kapitalversicherung einige Vorteile. Einerseits ist die Renditechance bei einem Kinder Fondssparplan deutlich höher, als das bei Tagesgeld, Festgeld oder Festgeldsparen der Fall ist. Andererseits ist Fondssparen deutlich kostengünstiger als eine Versicherungslösung. Letztere bietet zwar in der Regel eine garantierte Mindestverzinsung, erwirtschaftet aber tendentiell geringere Renditen und verursacht zudem deutlich höhere Kosten in Form von Abschluss- und Verwaltungsgebühren.

Das Depot für einen Kinder Fondssparplan ist hingegen meist kostenlos, zudem können die Fonds mit Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erworben werden. Beispielsweise über einen Fondsvermittler wie die Fondsvermittlung24.

Kostenloses Depot – 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

 

Alternative – Der Kinder Riester Fondssparplan

Auch die staatlich geförderte Altersvorsorge in Form der Riester Rente ist als Kinder Fondssparplan möglich. So lässt sich beispielsweise die flexible und wiederholt für ihr Anlagekonzept ausgezeichnete DWS Riester Rente Premium bereits von Geburt eines Kindes an besparen.

Eine sehr interessante Möglichkeit: Die Riester Rente Premium bietet nicht nur ein aussichtsreiches Anlagekonzept, sondern auch ein Höchstmaß an Flexibilität. So können Sie beispielsweise einen Sparplan für 25 Euro monatlich einrichten. Wenn die Großeltern dann einmal Geldgeschenke zum Geburtstag, der Firmung oder der Jugendweihe machen, können diese ebenfalls jederzeit als Einmalzahlung eingezahlt werden.

Beginnt für Ihren Nachwuchs dann eimal der Ernst des Berufslebens, können die staatlichen Zulagen und der Berufseinsteigerbonus zusätzlich eingestrichen werden. Wenn Sie die DWS Riester Rente Premium als Kinder Fondssparplan zudem über einen Fondsvermittler abschließen, winken attraktive Konditionen. Beispielsweise kostenlose Depotführung, mehrere Monatsbeiträge geschenkt und eine kleine Belohnung als Online Bonus.

 

Leave a Reply