Riester Fondssparen

Riester Fondssparen – staatlich geförderte Altersvorsorge

Fonds und Fondssparen

Ein Riester Fondssparplan kann eine kostengünstige und aussichtsreiche Variante der Riester-Rente sein. Riester Fondssparen besticht durch hohe Renditechancen, Flexibilität und maximal Sicherheit. Schließlich erhalten Sie eine vollständige Kapitalgarantie auf Ihre Einzahlungen.

Im Gegensatz zu einer Riesterversicherung sind beim Riester Fondssparen lediglich Depotführungsgebühren und  Ausgabeaufschläge zu entrichten, was Riester Fonds zu einer kostengünstigen Alternative macht. Riester Fondssparen darf allerdings nicht mit fondsgebundenen Riester-Versicherungen verwechselt werden. Für eine fondsgebundene Police sind meist nicht nur die ohnehin hohen Abschlussgebühren zwischen sechs und acht Prozent zu entrichten, auch die Verwaltungsgebühren sind nicht unerheblich.

Das Angebot an Riester Fondssparplänen ist im Vergleich zur Riester-Rente auf Versicherungsbasis recht gering. Der Grund hierfür sind die eher mageren Provisionen, die Finanzberater für diese Produkte einstreichen können. Die DWS bietet mit der DWS TopRente einen interessanten und diversifizierten Fondssparplan an. Der Marktführer im Bereich Riester-Fondssparen ist die Union Investment mit Ihrer Uni Profi Rente. Auch dieses Produkt ist eine genauere Betrachtung wert.

Beide Fondsgesellschaften verfolgen einen unterschiedlichen Ansatz. Da beim Riester Fondssparen die eingezahlten Beiträge und staatlichen Zulagen zum Laufzeitende garantiert werden müssen, opfern viele Fondsgesellschaften Renditechancen zu Gunsten der Sicherheit. Sprich die Gewichtung von Rentenfonds wird schon unnötig früh sehr hoch gehalten. Gerade junge Sparer verschenken dadurch meist bares Geld.

Riester Fonds Vergleich – Welcher Sparplan für wen?

Nicht jeder Riester Fondssparplan eignet sich für jeden Anleger. Vor allem das persönliche Risikoempfinden und die individuellen Renditeerwartungen bedingen ganz unterschiedliche Produkte. Besonders empfehlenswert sind die UniProfiRente und die DWS TopRente. Diese beiden Produkte sind bereits seit 5 Jahren am Markt und konnten durch hohe Renditen und geringe Kosten überzeugen.

Ein Riester Fondssparplan mit dem sicher noch zu rechnen ist, ist die DWS Riester Rente Premium. Diese ist jedoch erst seit 2006 am Markt, daher lassen sich nur bedingt Aussagen über bisherige Anlageerfolge treffen.

Ausgewogener Riester Fondssparplan – Die DWS Top Rente

Die umfassende Palette von 15 bereits langfristig bewährten und bisher stets erfolgreichen Investmentfonds der DWS überzeugt. Junge Anleger sind mit dem Riester Fondssparplan DWS Top Rente Dynamik in guten wie in schlechteren Börsenzeiten hervorragend positioniert. Für ältere Anleger empfiehlt sich die DWS TopRente Balance, deren Zusammenstellung lässt sich mit einem defensiven Mischfonds vergleichen. Die DWS TopRente Dynamik konnte in den letzten 5 Jahren die höchsten Renditen aller Riester Fondssparpläne erzielen, zwischen 8 und 10 % Rendite pro Jahr.

Unser Tip für die, die mehr wollen: DWS Riester Rente Premium

Die DWS Riester Rente Premium ist als gezillmerter Fondssparplan zwar optisch etwas teurer als die meisten anderen Produtke, sie bietet jedoch auch das breiteste Spektrum an Fonds. Die gesamte Palette der DWS Fonds und DWS Zertifikate kann für die DWS Riester Rente Premium genutzt werden. Dies ermöglich anspruchsvollen Anlegern auch an den aufregenden Wachstumschancen der Schwellenländer teilzuhaben.

Zudem bieten Fondsvermittler zum Teil erhebliche Rabatte auf die Abschlussgebühren an. Der geringe Aufpreis gegenüber TopRente und UniProfiRente könnte sich für anspruchsvolle Anleger auszahlen. Zudem ist die Riester Rente Premium in Bezug auf die Abschlusskosten das derzeit transparenteste Riester Fonds Modell.

Die DWS RiesterRente Premium ist Focus Money Testsieger, sie erzielte die höchste Rente der sechs untersuchten Riester-Fondssparpläne. Obendrein besticht dieses Produkt durch die einzigartige Höchststandsicherung.

Weitere Riester Fondssparpläne

Neben unseren Fonds Empfehlungen gibt es noch einige weitere Riester Fondssparpläne am Markt. So bietet die Deka ihre Bonus Rente an, die Allianz die Allianz-dit Fondsvorsorge, die Cominvest das Förderdepot und die BHW den Förder Fondssparplan.

Abgesehen von der BHW, die auf ihren TriSelect setzt, haben alle anderen Anbieter extra Fonds für Ihre Riester Renten aufgelegt. Das Konzept enttäuscht erwartungsgemäß, die Renditen lagen weit hinter Union Investement und DWS.

Mit den beiden großen kann nur der Hansa Generation Plan mithalten. Auch hier konnten Anleger durchschnittlich 8 % Rendite pro Jahr erzielen. Der Blick auf die Kosten des Produkts bleibt getrübt, das Produkt ist nicht günstig.

Vorteile von Riester Fonds auf einen Blick

  • Hartz 4 und pfändungssichere Geldanlage
  • Staatliche Förderung durch Altersvorsorgezulage oder Sonderausgabenabzug
  • Attraktive Renditen dank starker Fonds
  • Geringere Kosten als bei einer Riester Rentenversicherung

Leave a Reply